Peddigband in natur und braun

Hier finden Sie Peddigband in verschiedenen Breiten und Abpackungen, in natur und meist auch in braun.

Obwohl beide Seiten des Peddigbandes flach sind, ist eine Seite - die Oberseite - sauberer bearbeitet, das heißt fast ohne Fusseln oder Materialsplis. 
Das Peddigband kann mittels Schleifschwamm noch vor dem Verflechten geschliffen werden. Außerden ist ein beizen oder einfärben möglich.

Das Peddigband verwendet man zum Flechten von Korbwänden (Strandkörben), zum Abwickeln von Rattanmöbelverbindungen, und vielem mehr
Man sollte das Peddigband nicht für Sitzflächen verwenden.

Das Peddigband wird aus dem Inneren der Rattanstange hergestellt.
Die Oberfläche des Peddigbandes ist wie Holz im unbearbeiteten Zustand offenporig.
Es lässt sich leicht verarbeiten. Vor dem Einarbeiten wird das Peddigband kurz eingeweicht (ca. 5min.).

gtag('config', 'AW-973541897');